mbkwelt.de
My-Bak-Keller




Benutzer:
Passwort:


Now playing :
nothing - klick buttons to play ()



dirimage
MBK
M-B-K: Mein beinharter Keller. M.o.b.i.l.e.r - B.l.u.m.i.g.e.r. + K.u.r.v.i.g.e.r.
Seit 1893 spielen Männer in verschiedenen Kellergewölben in Stuttgart am Neckar leise und lautere Töne. DEVISE: "M.ehr B.rei K.lang" im MayBachKeller.
Neu aufgelegt aus dem Archiv
subdirthumb
2002
aus den frühen Dienstags-Sessions, aus denen spater Sirup entstand. Die Stücke sind überwiegend vom 10.7.2002.
subdirthumb
JahresCD
subdirthumb
MBK 2006
Compilation by Rainer CD + Cover
sandro - raine r- peter - alex - rene - frank
acoustic meets electro
2008-05-02 frank - sandro - mink
spacey session mit overdubs
subdirthumb
Frühling kommt
subdirthumb
neue uploads mit krach(ern) aus 2009 von diversen sessions
subdirthumb
Selektion
Stromraumkeller wird Blau
Zeugs aus 2012
subdirthumb
Film von und mit MBK
Anlässlich der Aktion in Nürtingen im Dezember 2006 entstanden einige Filme. "Starschindler" mixt Hollywood-Formate - alles darf gezeigt werden. "Zeichnungen" zeigt ein paar während der Sessions im Spätherbst 2006 enstandene Zeichnungen von Peter Haury mit MBK Musik.
subdirthumb
GBH
Güterbahnhof
GBH -- Güterbahnhof Stuttgart -- die Bahnwärterkantine

Zehn Jahre nach Abriss des Güterbahnhofs Stuttgart werden nun die Seitenflügel des Hauptbahnhofes abgerissen.

Auf dem Güterbahnhofgelände, dem heutigen "Planquadrat A1" von "S 21", stand die Bahnwärterkantine, in der sich seit Mitte der Achziger Jahre bis zum Abriss im Jahr 2000 Musiker und Künstler trafen.

In den Kellerräumen entstanden wilde Jamsessions, zu denen Musiker aus Stuttgart eingeladen waren. Daraus bildete sich ein harter Kern namens "GBH", der auch Konzerte gab, Künstlern Ausstellungen ermöglichte, Bands zu Gigs einlud und sich der Partyszene öffnete.

GBH-Dokumente aus der Zeit von 1987-2000: -

Presseveröffentlichungen gegen S 21, Radiointerviews gegen den Abriss, Livemitschnitte aus GBH-Sessions, die CD "Abgerissen", verschiedene Videos aus dem Keller und zu Konzerten, zu Ausstellungen, Projekte, Installationen (Herzrhythmusmaschine)und kleinen Happenings ("Krautbombe S 22") und über das gesamte Güterbahnhofareal. Fotos, Ölbilder, eine Dokumentation aller GBH-Mitglieder und eine kleine Story als Büchlein: "GBH will never die!"

Noch heute treffen sich Mitglieder der früheren Güterbahnhof-Gruppe "GBH" auf den Demonstrationen gegen das geplante Projekt Stuttgart 21 und schließen sich den Parkschützern und Befürwortern des Projektes Kopfbahnhof 21 an.

Ein Teil der Musiker aus der GBH-Gruppe trifft sich zu Sessions auf der Prag im Maybachkeller.

subdirthumb
Songs aus 2005
CD + Cover
subdirthumb
Auswahl für die Ausstellung am 2. und 3. April, 2016, XLab, Bad C
Fotoausstellung im XLab Überkingerstr.12 Stuttgart/Bad Cannstatt Geöffnet zur "Langen Nacht der Museen" am Samstag den 2.April von 19:00 bis 00:00 Uhr https://www.lange-nacht.de/orte/xlab/ und am Sonntag den 3. April von 13:00 bis 18:00-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------http://mbkwelt.de/members/rainers_eck/XLab_2016
subdirthumb
BusonHicks + Solaterapia
BusonHicks und Solaterapia Live _________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
subdirthumb
MBK-Freitagsession
Mit dem SuperHit: "Evolution/Revolution" titel 02
subdirthumb
Livemusik vom Filmwinter 2003
MBK (.ännerbund .altischer .ammermusik/ splittergroup filmmuse) touches the filmblock of "German Lehr and instructional films" with hearing off. Never trade Union of German Employees natures, never possible. Degenerate? Ring ring: Hummerlefon-Hungerlefon-Kummerlefon - Summerlefon. Stupid telephone-Lungerlefon-ummete. Schummerte fummelte Homer lefon-ring? Lobster telephon ring ring! Lunger-Ummellele. fon! Huum; What is-is already gewes? Realtime: Nutrunner-and the Testophon
aufnahmen 2008 - 2012
der maybachkeller ist geschichte, wiederhold kommt. mbk nach dem umbau 2008 und im strimkeller
neues aus dem neuen embeka
subdirthumb
Herbst 2002
mit Eck, Sid, M. Jotter, Rainer, Taxi-Peter, mink, FA und vielen anderen. Der Titel kommt von der Neigung einiger Mitmusiker, wahrend der Sessions auf dem Sofa einzuschlafen.
subdirthumb
Leise Töne zum Fest
Sessions vom Spätherbst 2004 von und mit Sid, the greiit Breton, E. Woodbridge, Jotter, Rainer E. (aus Karlsruh), F. Usus. Mit zwei Versionen von "Kleingeist".
subdirthumb
Die jährliche Weihnachts-CD
Heimelige, grösstenteils leise Klänge aus dem Keller.
subdirthumb
Lockauswahl aus 2005
Cd zum runterladen mit Cover zum ausdrucken.

MBK ist und dankt: S. Woodbridge, Sid, Haber, Mink, Rainer E. aus Karlsruh (Liedsauger), Michael Jotter, fkamos, , Peter Haury, Ale AlexKur, GBH, Ditch, Schill, Moscher, Frie, Mathias H., Sascha, Taxi-Peter, Smallfisch, Wand 5, Michael F. (Manic Mikel), Tsoganaki, Roman, Alex, Arndt, Christine, Rene, Bernhard, Basti, Flo, Andi aus Palma, dem FRS, Biker, Lupe, Rolf, GAW, Hr. Hartmann, Katja, Giesbert, Heute, Alf & Sohn, Ede, Fabi, Latino, Dieter, Olli von nebenan, Rainer von Vielen, Stephan, Stefan, Sylvia, Angela, Martin, Jojo, Julia, Bernhard aus Stuttgart, Olli P., Unterton, dem Drummer von der Alb, Bernhard aus Hamburg, Juxus Himmel und Gottlieb Schl344cht, Rigoletti, Feli Raffa, Kurt, Abdul, Shitstock, und den vielen anderen, die MBK zu MBK machen.