mbkwelt.de
My-Bak-Keller




Benutzer:
Passwort:


Now playing :
nothing - klick buttons to play ()



MBK war vom 14.12. bis zum 17.12. 2006 im Provisorium, Nürtingen!! *TERMINE*PROGRAMM*INFOS*

MBK im Provisorium est (Nürtingen)

In offenen Formen und mit unterschiedlichen Aktionen präsentiert das eigenwillige Stuttgarter MayBach-Kollektiv verschiedene Projekte über vier Tage. "Frei, wild aber auch zart".

14. 12., Donnerstag: Lounge-Abend in Kooperation mit der Hotelbar Kassel



Mit The Bitter-Bar mit Mink und Rainer. Das Musikprogramm:
20.30 Wagnerschallwände mit Dosensardinenvesper; achtung sehr sehr laut!!!!, lauter als m-j:odder, -by THä GReIIT BRETOn
21.00 sYrup
21.45 Open Stage, angetäuscht
22.00 DanceTrance von MBK-Splittergruppenformationen

15. 12., Freitag: MBK-Abend mit MBK-Musikern


21.00 M-B-K!!!
03.30 3X Korg MS-20 Trio

16. 12., Samstag: Feature-Abend mit zahlreichen Gästen


16.00 Tanztee
19.00 Fällt aus: PingPongProductions
21.00 sYrup
22.00 die Wilde 13 ( BW-Combo) trifft MBK ( S-Provinz-Band ).
00.00 Wank - heilende Rückkopplungen
00.45: MFFX

17. 12., Sonntag: Frühstücks-Tag


11.00 MBK, be - frühstückt von Nürtinger Bürgern
Liebe Bürger, Musikinteressierte, Besucher und Freunde.

MBK wünscht sich von Euch ein leckeres Frühstück. Also kommt bitte am Sonntag den 17ten so gegen 11 Uhr ins Provisorium und bringt uns ein paar Köstlichkeiten mit. Wir sorgen für Kaffee und Tee. Lasst uns nicht einsam verhungern. Bitte!

12.00 Kirchenklocken

Aktion und Ausstellung

Vier Tage Aktion, ein Monat Ruhe

Im Maybachkeller Stuttgart Prag treffen sich regelmäßig Musiker zu freien sessions. "Musik auf analogen und digitalen Instrumenten! Frei, wild aber auch zart." - so werden die sounds des Kellers von Freunden und Gästen bezeichnet. Im Provisorium wird das Musiker-Kollektiv von weiteren Bild - und Tonkünstlern begleitet. Im Schauraum des Provisoriums sind MBK-Videoprojektionen und MBK-Audioaufnahmen zu sehen und zu hören.

Kellersession - Reisen mit dem MBK

+++++++++++++++++++

Wenn du freitagabends in den Keller hinab gestiegen bist und rund um den Tisch die Freunde erzählen, vom Erlebten der Woche, den Geschehnissen und Ereignissen, Politisches, Kunst, Fußball oder Film und die Freunde ihre Einkäufstüten öffnen - Salzletten oder Schololade, Bier oder Apfelschorle und all die Rauchwaren verstreuen, neue CD Mitbringsel aus New York oder Demos von Freunden präsentieren - dann ist wieder Freitag - MBK - Maybachkeller-Abend.

Wir hören die Mitschnitte der letzten Wochen - schweigen, schauen, kommentieren, lachen. Wir freuen uns.

Der Proviant der Woche wird entladen, mails vergessen, Erinnerungen an Glücksmomenten brechen auf, der Geschmack von Obhut durchdringt den Keller.

Sicherheiten werden von Bord geworfen, Instrumente umgeschnallt und beackert, Spielwiesen öffnen sich und los geht die Reise - "m.oumbe d.oka b.utschi!"

Versprechungen werden wahr. Man versteht sich blind. :blinzel: Geräuschteppiche :zurrzischdong:und harte Geschosse :boing: treffen sich und finden zu sich. Die wilde Jagd :hechel: beginnt und das zarte Fleisch wird zerlegt :mampf-hehe:.

Sich in Freiheit räkeln, session flatrate unlimited :-)

Burda Schittmuster vermischen sich mit Klangfetzen aus harten Aufschlägen, die die Musiker von sich werfen. Klangbündel reißen sich aus Lehm und fluten durch den Keller. Bilder klatschen sich die Wände entlang. Jeder einzelne hängt am anderen.


Die Wilde 13

Forum Freie Musik Karlsruhe

Das Forum Freie Musik Karlsruhe ist ein Pool von improvisierenden MusikerInnen aus Karlsruhe, Pforzheim und Stuttgart. Die Musiker treffen sich in unterschiedlichen Besetzungen für Sessions und veranstalten eine Konzertreihe für improvisierte Musik im Kabarett der Orgelfabrik, Karlsruhe-Durlach. In Nürtingen werden folgende Musiker des FFMK teilnehmen: Cornelius Veit - E-Gitarre . Helmut Wetter - Saxophone . Hannes Jung - Saxophone . Bernd Rastetter - Schlagzeug . Rainer - Cello, Tröte und Verschiedenes . Jutta Wiechmann - Stimme und E-Kontrabass . Rüdiger Blank - Keyboard . Eugen Prieur - E-Bass


figgers friz wiggst fridse vixe, fritte wiss vrgiss frixe fist.
ALS ALTER WÄNKER ERREGT MICH EURE SACKAKTION 
SSOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO
OOOOOOOOOOO ARG !
 DÄMMEN DÄMPFEN ABKLEMMEN 
OBI GUGL EBEI 
WOW MIR KOMZ GLEI
JETZT 
DAAANKE
friz arsch wank



MBK ist und dankt: S. Woodbridge, Sid, Haber, Mink, Rainer E. aus Karlsruh (Liedsauger), Michael Jotter, fkamos, , Peter Haury, Ale AlexKur, GBH, Ditch, Schill, Moscher, Frie, Mathias H., Sascha, Taxi-Peter, Smallfisch, Wand 5, Michael F. (Manic Mikel), Tsoganaki, Roman, Alex, Arndt, Christine, Rene, Bernhard, Basti, Flo, Andi aus Palma, dem FRS, Biker, Lupe, Rolf, GAW, Hr. Hartmann, Katja, Giesbert, Heute, Alf & Sohn, Ede, Fabi, Latino, Dieter, Olli von nebenan, Rainer von Vielen, Stephan, Stefan, Sylvia, Angela, Martin, Jojo, Julia, Bernhard aus Stuttgart, Olli P., Unterton, dem Drummer von der Alb, Bernhard aus Hamburg, Juxus Himmel und Gottlieb Schl344cht, Rigoletti, Feli Raffa, Kurt, Abdul, Shitstock, und den vielen anderen, die MBK zu MBK machen.